Vorallem in der Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems, z.B. Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Sensibilitätsstörungen, Querschnittlähmung. Genauso bei Störungen der Sensomotorik und Schmerz, Beeinträchtigung der Aktivität.
Angehörigenberatung, Hilfsmittelberatung und Alltagstraining gehören ebenfalls zu unseren Aufgaben.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren wollen, rufen Sie uns bitte an
oder schreiben Sie uns eine E-Mail.